Seit Monaten vorgeplant und fast in jedem „Stuhlkreis“ thematisiert, starteten am Freitagmorgen des 07.06.2019:Günter's Alpen-Abschiedstour.

Günter, Rainer, Erhard, Adam, Bernardo,Sebastiano (einigen als: Nello bekannt), Karl und ich

Chapeau, was Günter an Vorplanung schon alles geleistet hatte und wie souverän unser fast 82-jähriger täglich die Gruppe anführte. Der erste Tag endete mit Abendessen und Übernachtung im Schwabenhof in Balderschwang, ab dem zweiten Tag residierten wir in der Pension Steingarten in St. Michael (Südtirol / Italien). Die täglich zurückgelegten Strecken, Pässe, Joch's und Sehenswürdigkeiten erspare ich mir an dieser Stelle aufzulisten, denn ich habe die handschriftliche Aufzeichnungen von Günter in die beigefügten Foto's zum Nachlesen eingefügt. Temperaturunterschiede zwischen 7 – 32 Grad waren je nach Höhenlage durch passende Bekleidung auszugleichen. Für unsere Abendverpflegung war ein perfekt funktionierender „Hol-und Bringservice“ eingerichtet, der uns täglich in ein wenige Kilometer entferntes Hotel / Restaurant zu einem wundervollen 5-Gänge-Menü  brachte. Obwohl die Rückreise mit knapp 700 km als „anstrengend“ bezeichnet werden kann, war die Gesamttour nur positiv zu bewerten, zudem wir auch vom Wetter verwöhnt wurden. Die Gruppe harmonierte, wir hatten viel Spaß, eine hervorragende Verpflegung (passte sogar in Karls „Panzer“-Diätplan) wie Unterbringung und alle sind gesund / munter wieder nach Hause zurückgekehrt.

Jeder weitere Kommentar ist an dieser Stelle überflüssig, die Foto's sprechen für sich.

Lieben Gruß

Ottmar

 

 

 

Weitere Fotos in der Mediathek

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen